Melden Sie sich in zwei Schritten an und erstellen Sie Ihren Liveblog

Melden Sie sich in zwei Schritten an und erstellen Sie Ihren Liveblog

Informieren Sie Ihre Bürger und halten Sie sie mit offiziellen Echtzeit-Updates auf dem Laufenden. Live Blog 60 Tage kostenlos testen.

1.Tickaroo-Account auswählen

Sie benötigen einen Tickaroo-Account bevor Sie loslegen können. Bitte melden Sie sich mit Ihrer offiziellen Emailadresse für Ihre Kommune.

2.Organisation anlegen

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

  • Wie funktioniert die Einbindung auf meiner Webseite?
    Um den Kommunen Live Blog einzubinden, können Sie nach der Anmeldung im Tickaroo Live Blog einen Link generieren. Diesen Link können Sie dann in Ihrer eigenen Webseite leicht verlinken, auch ohne technischen Hintergrundwissen.
  • Ist Tickaroo datenschutzkonform?
    Der Kommunen-Blog wird in Ihr Angebot wie ein Link zu einer externen Seite integriert. Dadurch sind wir für die Daten Ihrer Nutzer die verantwortliche Stelle im Sinne der DSGVO. Alle relevanten Informationen finden sich in unserer Datenschutzerklärung. Es besteht optional die Möglichkeit, einen Auftragsverarbeitungsvertrag (AVV) abzuschließen. Das ist ratsam für die Verwaltung der Berichterstatter oder falls Sie den Blog nicht als externe Seite kennzeichnen wollen, der Nutzer also nicht „merkt“, dass er Ihr Angebot verlassen hat. In diesem Fall gelten wir im Sinne der DSGVO als Auftragsverarbeiter. Hier finden Sie unsere technisch-organisatorischen Maßnahmen (PDF) sowie eine Liste unserer Unterauftragsverarbeiter (PDF). Übrigens: Sie haben die Möglichkeit, dass externe Inhalte wie YouTube-Videos oder Tweets im Kommunen-Blog erst angezeigt werden, wenn der Nutzer dem ausdrücklich zustimmt. So verhindern wir, dass ungewollt oder ohne Einverständnis Daten an Dritte übertragen werden.
  • Habe ich irgendwelche Verpflichtungen?
    Während der kostenlosen 60-tägigen Testphase müssen Sie keine Zahlungsdetails eingeben und Sie sind auch nicht verpflichtet, sich anschließend für ein kostenpflichtiges Paket anzumelden.
  • Was passiert, wenn die Krise anhält?
    Wenn die Covid-19-Krise in ihrer gegenwärtigen Form anhält, werden wir die Testphase um maximal 2 Monate verlängern (zusätzlich zu der ursprünglichen 60-tägigen Testphase).